In diesem Video erfahren Sie, warum Kurzzeit.Coaching im Vergleich zu herkömmlichen und traditionellen Coachingmethoden viel schneller, einfacher und sowohl für Kund*innen wie Coaches auch leichter ist. Warum ist das so? Weil Kurzzeit.Coaching von der ersten Frage an auf das Wesentliche fokussiert: Auf die erhoffte Veränderung in der Zukunft und auf Stärken, Talente und Ressourcen, die bei deren Verwirklichung helfen können.


Kurzzeit.Coaching steht in der Tradition des lösungsfokussierten Ansatzes, der unter anderem durch Milton Erickson und die Hypnotherapie inspiriert und Mitte der 1980er Jahre von Steve de Shazer, Insoo Kim Berg und Kolleg*innen entwickelt und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Im deutschsprachigen Raum wird es oft auch als lösungsorientiertes oder lösungsfokussiertes Coaching, manchmal aber auch als systemisches – lösungsfokussiertes Coaching bezeichnet.


Informationen zu:

Ausbildung zum Kurzzeitcoach >>
Coaching >>