Intensivausbildung
Lösungsfokussiertes
Coaching

Marcus Bergfelder über die Ausbildung

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Coaching wissen.
Lernen sie Coaching in seiner modernsten und prägnantesten Form.

Traditionelle Coachingansätze arbeiten mit viel zu komplexen Theorien, komplizierten Interventionen und brauchen viel zu lange, um dahin zu kommen, wo Kund*innen eigentlich hin wollen. Zu ihren Lösungen. Diese Art zu coachen ist nicht mehr zeitgemäß. Kund*innen wollen schnelle und unmittelbar wirksame Lösungen.

Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching ist radikal anders als herkömmliche Coachingansätze. Es ist Coaching in seiner höchsten Präzision und Wirksamkeit: Einfach, schnell und auf das Wesentliche konzentriert und gerade deshalb so effektiv und nachhaltig.

Lösungsfokussiertes Coaching befähigt Menschen …

  • schwierige Situationen und Probleme schnell zu lösen,
  • auf dem direkten Weg Ziele und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen,
  • Zugang zu ihren Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen zu finden,
  • neue Ideen, Lösungen und Handlungsmöglichkeiten zu generieren,
  • ihre Selbstwirksamkeit wieder zu erlangen,
  • ihre erwünschte Zukunft zu verwirklichen,
  • Möglichkeiten zu entdecken, welche (kleinen) Schritte sie dazu direkt und unmittelbar umsetzen können.

Coaching Ausbildung Informationen

Umfang

  • 2 Ausbildungsblöcke à 3 Tage
  • 6 Wochen intensive Lernbegleitung
  • Onlinekurs „Lösungsfokussiertes 
Kurzzeit-Coaching“
  • 6 Online-Meetings
  • ausführliches Handbuch

Investition

Ihre Investition beträgt
1980,- Euro zzgl. MwSt.

Termine

Ausbildung März Wuppertal:
1. Block: 11.-13.3.20
2. Block: 28.-30.4.20

Ausbildung September Wuppertal:
1. Block: 25.-27.9.20
2. Block: 6.-8.11.20

jeweils von 9-17 Uhr

Anmeldung

Zielgruppe

Coaches, Berater*innen, Führungskräfte, Personalentwickler*innen, Personalverantwortliche in Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen, Sozial-, Schul- und Gesundheitsbereichen, etc. – für Menschen, die andere Menschen dabei unterstützen möchten, etwas zum Besseren zu verändern und sich beruflich oder persönlich weiter zu entwickeln.

Vorteile für Sie als Coach

  • Sie müssen nicht Expert*in für die Lösung sein, sondern helfen Menschen dabei, ihre eigenen Lösungen und Wege dorthin zu finden.
  • Sie unterstützen Menschen dabei, mit erfrischender Leichtigkeit, nachhaltige Veränderungen zu erreichen und ihr Potential zu entfalten.
  • Sie führen mit Ihren Kund*innen inspirierende und hilfreiche Gespräche auf Augenhöhe, ohne komplexe Theorien oder komplizierte Interventionen.
  • Sie arbeiten mit einem an die Bedürfnisse Ihrer Kund*innen hoch anschlussfähigen Modell, das Ihnen viel Raum für Ihre eigene Kreativität und Ihren individuellen Stil gibt.
  • Sie ermöglichen Ihren Kunden einen sehr schonenden Umgang mit ihren Ressource wie Zeit, Energie und Geld.
  • Dieser Ansatz eröffnet Ihnen Möglichkeiten, so einzigartig, produktiv und auch maßgeschneidert zu arbeiten, die Ihnen kein anderer Ansatz bieten kann.
  • Und: Lösungsfokussiertes Coaching macht einfach nur Spaß und Freude.

Bonus Online Coaching:

Immer mehr Dienstleistungen werden online angeboten. Dies ist nicht nur ein vorübergehender Trend, sondern die Zukunft. Der Großteil der Coaches vernachlässigt diese Entwicklung geradezu fahrlässig. Wir möchten Sie dabei unterstützen, den Anschluss an die digitale Welt zu halten und Ihren Kund*innen ein Höchstmaß an Flexibilität, Zeit- und Ortsunabhängigkeit zu bieten. Neben dem Face-to-Face-Coaching gehen wir zusätzlich auf die Besonderheiten des Online Coachings ein, so dass die Ausbildung Sie dazu befähigen wird, Ihr Coaching auch online anzubieten und damit die Zahl Ihrer Kund*innen zu erhöhen. Wir machen seit Jahren die Erfahrung, dass dieser Ansatz und Online Coaching perfekt zusammen passen. Weitere Informationen und Vorteile des Online Coachings finden Sie hier.

Ausbildungsdauer und Umfang der Coaching Ausbildung

Kurzzeit-Coaching ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Hierzu bilden wir Sie bestens aus.

Die Ausbildung ist als ein intensiver Lernprozess konzipiert und strukturiert. Am Anfang und am Ende befinden sich jeweils drei Präsenztage – kreativ, inspirierend und mit ganz viel Praxis und Leichtigkeit. In den ersten drei Tagen vermitteln wir Ihnen die grundlegenden Haltungen, Methoden und Techniken. Danach werden Sie bereits in der Lage sein, Coachingprozesse selbständig durchzuführen.

Im Anschluss daran beginnt dann die sechswöchige Praxis- und Umsetzungsphase. In dieser Phase sind wir „bei Ihnen“ und begleiten Sie, in dem wir pro Woche ein ca. anderthalbstündige Zoom-Online-Meeting veranstalten, in dem Sie Ihre praktischen Erfahrungen mit uns reflektieren, Fragen stellen oder auch eigene Anliegen coachen lassen können. Darüber hinaus bekommen Sie Zugang zu unserem ausführlichen Onlinekurs „Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching“, den Sie in Ihrer eigenen Zeit und eigenem Tempo (24/7) anschauen und durcharbeiten können. Dies wird Sie dabei unterstützen, Ihre Coachingkompetenz kontinuierlich zu verbessern und zu entwickeln.

Die Ausbildung findet ihren Abschluss an den zweiten Präsenztagen, an denen wir Ihrer Coachingkompetenz den Feinschliff geben und Sie noch mal einen großen Schritt in Richtung Professionalität weiterbringen werden.

Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching ist einfach, aber nicht simpel. Sie sollten für diese Ausbildung die Bereitschaft mitbringen, sich auf einen intensiven Lernprozess einzulassen.

Es ist nicht deshalb kürzer, weil es vieles weglässt und weniger anspruchsvoll ist. Das Gegenteil ist der Fall. Es ist Coaching in seiner höchsten Präzision und Wirksamkeit. Auf das Wesentliche konzentriert zu sein und den Fokus konsequent auf Lösungen, Möglichkeiten, Stärken, Ressourcen und unmittelbar umsetzbare Schritte zu lenken, um den Prozess einfach und kurz zu halten, ist eine Kunst, die zu erlernen mitunter hohe Disziplin erfordert. Aber seien Sie versichert:  Es lohnt sich!

Abschluss und Zertifizierung

Coach ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Jeder kann sich unabhängig seiner Qualifikation als Coach bezeichnen. Ob sie*er jedoch dazu tatsächlich qualifiziert ist, Menschen bei der Weiterentwicklung und bei der Bewältigung von Herausforderungen zu unterstützen, zeigt sich in der Praxis. Hierzu sind vielgestaltige Erkenntnisse, Fähigkeiten und eine besondere Einstellung erforderlich.

Für das Lösungsfokussierte Kurzzeit-Coaching gibt es keine offizielle Verbands-Zertifizierung. Die ursprünglichen Entwickler des lösungsfokussierten Ansatzes Insoo Kim Berg und Steve de Shazer haben sehr bewusst auf ein Trade Mark verzichtet. Sie wollten nicht, dass die Ideen und Prinzipien dieses Ansatzes in den Händen eines Verbandes liegen, der eine standardisierte Ausbildung und starre Vorgehensweisen festschreibt. Lösungsfokussiertes Coaching gibt einen Rahmen vor, innerhalb dessen sich der unendliche Raum für Kreativität, Individualität und die fruchtbare Interaktion mit den Kund*innen eröffnet.

Sie bekommen ein Bergfelder.Coaching-Zertifikat, in dem wir Ihnen mit unserem Namen, unserer über 20jährigen Erfahrung und mit über 2000 ausgebildeten Coaches bestätigen, dass Sie Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching verantwortungsvoll und kompetent beherrschen. Die Voraussetzungen hierfür sind:

  • vollständige Teilnahme
  • aktives Einbringen in den Ausbildungsprozess
  • Durcharbeiten der Lehrvideos und des ausführlichen Ausbildungshandbuches
  • Einreichung einer schriftlichen Reflektion oder die Aufzeichnung von zwei von Ihnen durchgeführten Coachingsitzungen

Inhalte der Coaching Ausbildung –
Was Sie lernen werden

Unsere Kund*innen kommen nicht ins Coaching, um ihre Probleme besser zu verstehen. Sie kommen, weil sie etwas verändern wollen und Lösungen suchen. Und das am besten so schnell wie möglich. Wenn Sie Zahnschmerzen haben, wollen Sie doch auch nicht sieben mal zum Zahnarzt.

Marcus Bergfelder

Grundlagen

  • Geschichte, Philosophie, Weiterentwicklungen
  • Keep it short and simple – Was bedeutet es, mit einem Kurzzeit-Coaching-Modell zu arbeiten?
  • Struktur, Phasen und Möglichkeiten des Coaching-Prozesses

Methoden

  • Klärung des Coachingrahmens und des Ziels, an dem gemeinsam gearbeitet werden soll
  • Erschaffen der erwünschten Zukunft, Finden von Lösungen und Möglichkeiten
  • Erforschung und Entdeckung des bereits Funktionierenden, von Stärken, Ressourcen und Talenten, die zum Erreichen der erwünschten Zukunft genutzt werden können
  • Abschluss von Coachingsitzungen – wertschätzende Zusammenfassung, nächstmögliche kleine Schritte
  • Einstieg und Gestaltung von Folgesitzungen
  • Stärken-, Ressourcen-, Skalierungs-, Erweiterungs-, Konkretisierungs-, Ausnahme- und Copingfragen

Fertigkeiten

  • Die Kunst, gute und hilfreiche Fragen zu stellen
  • Ressourcen und Stärken „herauszuhören“ und zu aktivieren
  • Verstärken von Erfolgen und Fortschritten
  • Die interaktive Sichtweise – The action is in the interaction
  • Fortschritte wahrnehmen und messen
  • Solution Talk – Sprache, die das Denken in Lösungen und Möglichkeiten erleichtert
  • »Wenn’s mal nicht so läuft« – Umgang mit herausfordernden und schwierigen Situationen

Was Teilnehmer*innen sagen

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen, und zwar die Ausbildung zum Lösungsfokussierten Coach abzuschließen. Die Durchführung aller der Präsenz-Seminare sprengen wirklich all das, was ich bisher besucht habe. In lockerer, entspannter, kompetenter und fröhlicher Atmosphäre haben wir alles gelernt, was wir wissen müssen, um jetzt mit dieser Methode zu arbeiten. Ich habe noch nie so viel Spaß bei einer Weiterbildung gehabt.

Bettina

Marcus versteht es, seine Teilnehmer*innen „zum Tanzen“ zu inspirieren. Mit Fachwissen, aber auch Charme und feinem Humor bringt er den Teilnehmenden seiner Kurse passende „Tanzschritte“ näher, um sie schlussendlich auf das „Coaching-Parkett“ zu entlassen.

Auch als Coach begleitet er seine Kund*innen mit einer Selbstverständlichkeit, Leichtigkeit und einer überaus wertschätzenden Haltung auf deren Weg und hilft dabei, sich selbst und die in sich schlummernden Lösungen zu finden und umzusetzen.

Elisabeth

Neben der beeindruckenden Performance des Trainers möchte ich die langanhaltenden „Nebenwirkungen“ des neuen Ansatzes hervorheben:

Heute hatte ich einen anspruchsvolles Konfliktgespräch zwischen einem Chef mit seiner Gruppenleitung zu moderieren. Konnte das Gelernte super umsetzen. Anschließend haben sich die beiden Kontrahenten für die Einladung in den „neuen Blick nach vorne“ bedankt.

Ohne das Gelernte wäre das Gespräch nicht so gut ausgegangen.

Also: Lösungsfokussiertes Coaching funktioniert! Absolute Empfehlung für dieses Format!

Christian

Ich empfinde die Methode/Haltung als unglaubliche Bereicherung – Im Arbeitsalltag und auch abseits davon.
Ich kann mich nicht entsinnen, dass mir eine (vergleichsweise kurze) Weiterbildung jemals so viel gebracht hat. Es ist kein Tag vergangen, in dem ich von den Fragen nicht in der ein oder anderen Weise Gebrauch gemacht habe.
Und die Situationen in der Arbeit waren außergewöhnlich: Ich habe Menschen mit Tränen in den Augen vor mir sitzen gehabt, Menschen die „Danke“ gesagt haben und dass Sie mir das nicht zugetraut hätten! Überwältigend!

Julius

Ich war anfangs skeptisch, ob Marcus Bergfelder mich von seinem hoffnungsvollen Optimismus begeistern, ja auch vielleicht berühren kann. Da ich ein notorischer Zwangspessimist war/bin, je nach Gemengelage, muss ich sagen, dass ich durch seine Ausbildung mittlerweile mehr ins Positive und auch auf die Lösung orientiert bin. Nicht nur im beruflichen Kontext, sondern auch im privaten.
Diese Ausbildung lohnt in jeglicher Hinsicht. Sie ist nicht nur theoretischer Natur, sondern lebt ganz klar von der Praxis. Und diese Praxis funktioniert..!
Ich konnte sie im beruflichen anwenden und es zeigen sich Erfolge, von denen ich nicht dachte, dass sie möglich wären.
Ich möchte diese Ausbildung nicht missen und auch Marcus und seinem Team dahinter nochmals auf diesem Wege danken, dass sie meinen Optimismus, in jeglicher Form, zurück an die Oberfläche geholt haben.
CU soon.!

Holger

Marcus Bergfelder ist einfach wunderbar – menschlich, wie auch fachlich! Mir gefällt seine kreative Art der Wissenskomprimierung und -vermittlung.

Ich habe schon viele Seminare und auch viele Vortragende erlebt. Marcus Bergfelder vermittelt in seinem Tun ein außerordentlich hohes Maß an ansteckender Begeisterung und Achtsamkeit im Tun gleichermaßen.

Anne

Lösungsfokussiertes Coching ist nicht nur ein Seminar. Es ist eine Lebenseinstellung! Positiv, zukunftsorientiert und individuell.

Marcus ist echt! Seine positive Grundhaltung zu Menschen und zum Leben fasziniert mich in seinen Seminaren immer wieder aufs Neue. Seine Inhalte vermittelt er durch viele praktische Übungen. Dadurch lerne ich persönlich am schnellsten und das gelernte bleibt direkt im Kopf.

Bettina

Es macht Spaß mit Marcus zu lernen, weil er eine unglaublich tolle, liebenswerte und lockere Art hat Seminare zu geben. Bei Marcus lernt man leicht und spielerisch, so dass man gar nicht merkt, dass man gerade etwas erarbeitet. Auch ist es seine positive und wohlwollende Art jedem gegenüber. Marcus verbreitet damit ein Wohlgefühl. Er gibt viel Freiraum im Denken, wer es möchte.

Katrin

Marcus macht Coaching einzigartig, elegant und effektiv!!!
Es ist eine Freude, mit ihm zu „arbeiten“!

Maren